Bild: Keramag Keramische Werke GmbH

Lohnen sich thermische Solaranlagen bei uns?

Sonnenwärme (oder Solarwärme) kann eindeutiggemessen werden. Die von der Sonne an die Erde gesendete Wärmemenge beträgt bis zu ca. 2.200 Kilowattstunden (kWh) pro Quadratmeter (m²) - beispielsweise in Nordafrika. 

In Süddeutschland sind es ca. 1.200 bis 1.400 kWh/m² - genug Wärme also für eine wirtschaftliche Nutzung durch einer Solarthermie-Anlage. 

Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2015 von BRESA GMBH.

Zurück