Bild: copyright Duravit AG

EWärmeG BW 2015: Nutzungspflicht von 10 auf 15 Prozent angehoben

Wer ab 1. Juli 2015 in Baden-Württemberg seine Heizungsanlage erneuert, muss 15 Prozent des Heizwärmebedarfs durch erneuerbaren Energiequellen decken, oder die Energieeffizienz seines Bestandsgebäudes mit anerkannten Ersatzmaßnahmen steigern.

Quelle: EneV-Online.de

Weitere Informationen zum neuen Gesetz EWärmeG BW 2015 finden sie hier

Zurück